Eine Linde Wasserstoff-, Kohlenmonoxid- und Am-moniak-Anlage in Saudi Arabien, Al Jubail.

Your partner for the production and processing of gases.

Mit einem einzigartigen Erfahrungsschatz entwickelt und verbessert Linde seit 140 Jahren Prozesstechnologien für die Aufbereitung, Trennung und Verflüssigung von Gasen. In enger, vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Kunden auf der ganzen Welt erarbeitet Linde individuelle Lösungen, um die Produktivität, Effizienz und Lebensdauer ihrer Anlagen zu maximieren. Damit schaffen wir die Grundlage für den Erfolg unserer Kunden in einer Vielzahl an Branchen – ganz gleich, ob bei der Aufbereitung von Erdgas und Erdöl, über die Herstellung von Petrochemikalien und Düngemitteln bis hin zur Elektronik-Industrie und Metallverarbeitung.
 
HyCo und Ammoniak Anlage von Linde Engineering in Al-Jubail, Saudi Arabien.

Wir begleiten Sie als Partner – bei jedem Schritt

Ein Linde Ingenieur präsentiert ein Model einer Luftzerlegungsanlage.

Optimale Kundenlösungen finden

Ob in der Arktis, der Wüste oder in Metropolen, von kleinen Anlagen bis hin zu Großprojekten: Hinsichtlich der Anforderungen vor Ort findet Linde Engineering die bestmögliche Lösung mit niedrigen Life Cycle Costs – individuell abgestimmt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse. Rund um den Globus vertrauen Auftraggeber aus mehr als 100 Ländern auf das Knowhow unserer Anlagen-Spezialisten, schätzen ihre Verlässlichkeit und das partnerschaftliche Teamwork – von Anfang an.

HyCo und Ammoniak Anlage von Linde Engineering in Al-Jubail, Saudi Arabien.

Maßgeschneiderte Prozesse entwerfen

Gute Planung ist unser Schlüssel zum Erfolg. Wenn es darum geht, maßgeschneiderte Anlagen und Verfahrenstechnik zu entwickeln, zählt Linde Engineering zur Weltspitze. Wir verstehen unsere Kunden als Partner und arbeiten gemeinsam mit unseren Auftraggebern daran, den optimalen Prozess basierend auf Technologien von Linde sowie von bewährten Lizenzgebern zu entwerfen – sei er noch so anspruchsvoll. 

Linde plc Ingenieur in der Entwicklungs- und Forschungsabteilung.

Technologien erarbeiten und entwickeln

Luft zerlegen, Erdgas bereitstellen, tiefe Temperaturen managen – dies und mehr ist nur mit Hightech-Equipment möglich. Linde Engineering stellt seinen Kunden modernste Spitzentechnologien zur Verfügung. Etwa 1.000 verfahrenstechnische Patente bilden dafür die Basis. Zudem haben unsere Experten wirtschaftliche Aspekte und relevante Trends im Blick – und entwickeln schon heute Lösungen für künftige Anforderungen.

Linde Luftzerleger in der Nähe von Yinchuan in China.

Execution: Anlagen planen

Industrieanlagen schlüsselfertig geliefert: Als eines der wenigen Unternehmen verfügt Linde Engineering über das gesamte Knowhow der T-EPC- Wertschöpfungskette (Technology, Engineering, Procurement, Construction). Im ersten Schritt, der Engineering-Phase, setzen wir weitgehend Linde-eigene Prozesstechnologien in fertige Planungsunterlagen für den Bau der Anlagen und ihrer Komponenten um. Weltweit hat Linde Engineering bereits mehr als 4.000 Anlagen geplant und gebaut. Unser Portfolio reicht von Luftzerlegungs- und Erdgasaufbereitungs-Anlagen über Ethylen-Cracker bis hin zu Produktionsanlagen für Wasserstoff, Synthesegas oder Ammoniak sowie auch Membrananlagen.

Procurement: Globales Netzwerk bietet Zuverlässigkeit und Kostenvorteile

Mehrere tausend Tonnen schwere Module transportieren unsere Logistiker in entlegenste Orte. Auch kleinere Einzelteile liefern wir auf dem schnellsten Wege dorthin, wo sie dringend benötigt werden. Das Unmögliche möglich zu machen ist unser Leitspruch. Dazu hat Linde Engineering ein eigenes Konzept zur Lieferantenzulassung entwickelt und einen sicheren, skalierbaren und transparenten Anfrage- und Bestellprozess etabliert. Dadurch bieten wir unseren Kunden eine herausragende Qualität, termingerechte Lieferung und Service zu besten Preisen.

Unsere Linde Experten konstruieren maßgeschneiderte Anlagenkomponenten.

Manufacturing: Hightech-Komponenten konstruieren

Von -271 bis +1.200 Grad Celsius: Unsere Technologien zeichnen sich dadurch aus, dass sie extremen Temperaturen standhalten können. Ob Tieftemperaturtanks, Wärmetauscher oder vorgefertigte Module – in hochmodernen Produktionsstätten konstruieren unsere Experten das maßgeschneiderte Anlagen-Equipment. Linde Engineering verfügt über jahrzehntelanges Knowhow und arbeitet ständig daran, die Komponenten für seine Kunden weiter zu verbessern.

Linde Mitarbeiter auf einer Baustelle.

Construction & Commissioning: Anlagen bauen und in Betrieb nehmen

Der Bau einer Industrieanlage ist ein Megaprojekt. Um die finalen Schritte der T-EPC-Wertschöpfungskette (Technology, Engineering, Procurement, Construction) effizient auszuführen, ist Linde Engineering ein idealer Partner. Wir verfügen über Montageüberwachungs-Zentren, kooperierende Montagefirmen und Yards auf der ganzen Welt und sorgen dafür, dass alle Ressourcen und das notwendige Knowhow zum richtigen Zeitpunkt am Zielort zusammenkommen. Anschließend machen unsere Commissioning Engineers die Anlage fit für ihren Betrieb – und übergeben die millionenschweren Projekte an die jeweiligen Kunden.

Das LINDE PLANTSERV Service Team kennt Ihre Anlage in- und auswendig.

LINDE PLANTSERV®: Rund-um-Service für Kunden

Anlagen im Detail verstehen – das ist die Basis für Linde Engineerings Serviceleistungen: von der Beratung und Schulung über Ersatzteilmanagement, Wartung und Modernisierung bis hin zu Remote Services und Standortverlegungen. Unsere Experten unterstützen dabei, Anlagen auf Höchstleistungen zu bringen und diese dauerhaft und kosteneffizient Instand zu halten. Dabei nutzen wir alle Vorteile der vernetzen Datentechnik – vom virtuellen Anlagenzwilling über einen Online-Marktplatz bis hin zu Smart Glasses.

Wir begleiten Sie als Partner – bei jedem Schritt

Optimale Kundenlösungen finden

Ein Linde Ingenieur präsentiert ein Model einer Luftzerlegungsanlage.

Ob in der Arktis, der Wüste oder in Metropolen, von kleinen Anlagen bis hin zu Großprojekten: Hinsichtlich der Anforderungen vor Ort findet Linde Engineering die bestmögliche Lösung mit niedrigen Life Cycle Costs – individuell abgestimmt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse. Rund um den Globus vertrauen Auftraggeber aus mehr als 100 Ländern auf das Knowhow unserer Anlagen-Spezialisten, schätzen ihre Verlässlichkeit und das partnerschaftliche Teamwork – von Anfang an.

Maßgeschneiderte Prozesse entwerfen

HyCo und Ammoniak Anlage von Linde Engineering in Al-Jubail, Saudi Arabien.

Gute Planung ist unser Schlüssel zum Erfolg. Wenn es darum geht, maßgeschneiderte Anlagen und Verfahrenstechnik zu entwickeln, zählt Linde Engineering zur Weltspitze. Wir verstehen unsere Kunden als Partner und arbeiten gemeinsam mit unseren Auftraggebern daran, den optimalen Prozess basierend auf Technologien von Linde sowie von bewährten Lizenzgebern zu entwerfen – sei er noch so anspruchsvoll. 

Technologien erarbeiten und entwickeln

Linde plc Ingenieur in der Entwicklungs- und Forschungsabteilung.

Luft zerlegen, Erdgas bereitstellen, tiefe Temperaturen managen – dies und mehr ist nur mit Hightech-Equipment möglich. Linde Engineering stellt seinen Kunden modernste Spitzentechnologien zur Verfügung. Etwa 1.000 verfahrenstechnische Patente bilden dafür die Basis. Zudem haben unsere Experten wirtschaftliche Aspekte und relevante Trends im Blick – und entwickeln schon heute Lösungen für künftige Anforderungen.

Execution: Anlagen planen

Linde Luftzerleger in der Nähe von Yinchuan in China.

Industrieanlagen schlüsselfertig geliefert: Als eines der wenigen Unternehmen verfügt Linde Engineering über das gesamte Knowhow der T-EPC- Wertschöpfungskette (Technology, Engineering, Procurement, Construction). Im ersten Schritt, der Engineering-Phase, setzen wir weitgehend Linde-eigene Prozesstechnologien in fertige Planungsunterlagen für den Bau der Anlagen und ihrer Komponenten um. Weltweit hat Linde Engineering bereits mehr als 4.000 Anlagen geplant und gebaut. Unser Portfolio reicht von Luftzerlegungs- und Erdgasaufbereitungs-Anlagen über Ethylen-Cracker bis hin zu Produktionsanlagen für Wasserstoff, Synthesegas oder Ammoniak sowie auch Membrananlagen.

Procurement: Globales Netzwerk bietet Zuverlässigkeit und Kostenvorteile

Mehrere tausend Tonnen schwere Module transportieren unsere Logistiker in entlegenste Orte. Auch kleinere Einzelteile liefern wir auf dem schnellsten Wege dorthin, wo sie dringend benötigt werden. Das Unmögliche möglich zu machen ist unser Leitspruch. Dazu hat Linde Engineering ein eigenes Konzept zur Lieferantenzulassung entwickelt und einen sicheren, skalierbaren und transparenten Anfrage- und Bestellprozess etabliert. Dadurch bieten wir unseren Kunden eine herausragende Qualität, termingerechte Lieferung und Service zu besten Preisen.

Manufacturing: Hightech-Komponenten konstruieren

Unsere Linde Experten konstruieren maßgeschneiderte Anlagenkomponenten.

Von -271 bis +1.200 Grad Celsius: Unsere Technologien zeichnen sich dadurch aus, dass sie extremen Temperaturen standhalten können. Ob Tieftemperaturtanks, Wärmetauscher oder vorgefertigte Module – in hochmodernen Produktionsstätten konstruieren unsere Experten das maßgeschneiderte Anlagen-Equipment. Linde Engineering verfügt über jahrzehntelanges Knowhow und arbeitet ständig daran, die Komponenten für seine Kunden weiter zu verbessern.

Construction & Commissioning: Anlagen bauen und in Betrieb nehmen

Linde Mitarbeiter auf einer Baustelle.

Der Bau einer Industrieanlage ist ein Megaprojekt. Um die finalen Schritte der T-EPC-Wertschöpfungskette (Technology, Engineering, Procurement, Construction) effizient auszuführen, ist Linde Engineering ein idealer Partner. Wir verfügen über Montageüberwachungs-Zentren, kooperierende Montagefirmen und Yards auf der ganzen Welt und sorgen dafür, dass alle Ressourcen und das notwendige Knowhow zum richtigen Zeitpunkt am Zielort zusammenkommen. Anschließend machen unsere Commissioning Engineers die Anlage fit für ihren Betrieb – und übergeben die millionenschweren Projekte an die jeweiligen Kunden.

LINDE PLANTSERV®: Rund-um-Service für Kunden

Das LINDE PLANTSERV Service Team kennt Ihre Anlage in- und auswendig.

Anlagen im Detail verstehen – das ist die Basis für Linde Engineerings Serviceleistungen: von der Beratung und Schulung über Ersatzteilmanagement, Wartung und Modernisierung bis hin zu Remote Services und Standortverlegungen. Unsere Experten unterstützen dabei, Anlagen auf Höchstleistungen zu bringen und diese dauerhaft und kosteneffizient Instand zu halten. Dabei nutzen wir alle Vorteile der vernetzen Datentechnik – vom virtuellen Anlagenzwilling über einen Online-Marktplatz bis hin zu Smart Glasses.

Entwickler wegweisender Technologien

Mehr als 1.000 verfahrenstechnische Patente zeugen von unserer Innovationskraft – und über 4.000 fertiggestellte Anlagen repräsentieren unser exzellentes Technologie-Portfolio.

  • Gase trennen und reinigen
    Unsere Luftzerlegungsanlagen produzieren essenzielle Industriegase wie Sauerstoff und Stickstoff sowie Argon und weitere Edelgase. Diese Anlagen bieten wir auch in modularer und maßgeschneiderter Variante an. Wir bauen Wasserstoff- und Synthesegas-Anlagen, mit denen sich Wasserstoff, Kohlenmonoxid und Mischungen der beiden Gase sowie Ammoniak und Methanol erzeugen lassen. Für die Erdgasaufbereitung stellen wir adsorbierende und kryotechnische Prozesse bereit. Modernste Adsorptions- und Membrananlagen komplettieren unser Portfolio, sodass wir sämtliche Gastrennungsverfahren anbieten können.
    Shadow
  • Gase verflüssigen
    Erdgas lässt sich als LNG (Liquefied Natural Gas) in tiefkalt verflüssigter Form energieeffizient speichern und über weite Strecken transportieren. Auch andere Gase wie Stickstoff und Sauerstoff benötigt die Industrie oft in flüssiger Form. Als einziger Hersteller fertigt Linde Engineering sowohl spiralgewickelte als auch Plattenwärmetauscher für diese kryotechnischen Umwandlungsprozesse. Renommierte Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt setzen auf unsere bewährten und maßgeschneiderten Kryotechnik-Anlagen.
    Shadow
  • Thermische Prozesse
    Petrochemieanlagen erzeugen wichtige industrielle Grundstoffe zum Beispiel Olefine wie Ethylen, Propylen und Butadien. Linde Engineering stellt dafür die notwendigen Technologien bereit: die Steamcracker. Ebenso fertigen wir Prozess- und Raffinerieöfen und sind führender Anbieter von Wasserstoff- und Synthesegas-Anlagen.
    Shadow
  • Anlagenkomponenten & Turbomaschinen
    Von kryogenen Kolonnen und Tieftemperaturtanks über Wärmetauscher bis hin zu Coldboxen und vorgefertigten Anlagenmodulen: Linde Engineering konstruiert zentrale Prozesskomponenten für ein breites Spektrum von Anlagentypen. Zudem bauen wir für unsere Kunden Turbomaschinen wie Turbinen, Pumpen und Kompressoren sowie weiteres notwendiges Spezial-Equipment.
    Shadow

Unsere Erfolge sprechen für sich

Referenzen rund um den Globus stehen für unser exzellentes Engineering und vielfältiges Technologieportfolio. Tauchen Sie ein in die spannende Welt unserer Ingenieure und Anlagenspezialisten.

Lassen Sie uns Ihre Projekte zum Erfolg führen